Backofen - CREaCLEAN

Backofen

Ein sauberer Backofen ist nicht nur hygienischer, sondern auch effektiver beim Backen und Braten. Doch oft ist das Reinigen des Ofens eine lästige Aufgabe, die gerne vor sich hergeschoben wird. Aber keine Sorge, wir haben hier einige Tipps für dich, wie du das Reinigen deines Backofens einfacher gestalten kannst.

Zunächst solltest du sicherstellen, dass dein Backofen vollständig ausgekühlt ist, bevor du mit der Reinigung beginnst. Entferne dann alle losen Stücke von Lebensmitteln oder Krümeln aus dem Ofen. Nun kannst du eine Reinigungslösung aus Wasser und Backpulver, speziellen Ofenreinigern oder einem unserer Putzsteine gemäß den Anweisungen auf der Verpackung mischen. Trage (optional) Gummihandschuhe, um deine Hände vor der Reinigungslösung zu schützen, und trage die Lösung großzügig auf die Innenwände und den Boden des Ofens auf.

Lasse die Reinigungslösung für 15-30 Minuten einwirken. Verwende dann eine weiche Bürste oder einen unserer Schwämme, um die Verschmutzungen und Ablagerungen von den Wänden und dem Boden des Ofens abzuschrubben. Entferne die gelösten Verschmutzungen und Ablagerungen mit einem feuchten Tuch oder Schwamm. Wasche den Ofen mit einem sauberen Tuch und sauberem Wasser nochmals aus, bis alle Rückstände der Reinigungslösung komplett entfernt sind und trockne dann nochmal mit einem trockenen Tuch den Ofen aus.

Optional kannst du eine Ofenreinigungsspray oder ein Reinigungstuch verwenden, um das Innere des Ofens zu polieren und es glänzend aussehen zu lassen. Beachte immer die Anweisungen des Herstellers deines Ofens sowie der Reinigungsprodukte, die du verwendest. Wenn du hartnäckige Flecken oder Ablagerungen hast, kann es sein, dass du den Reinigungsvorgang mehrmals wiederholen musst oder eine spezielle Reinigungstechnik benötigst.

Nun hast du einige einfache Schritte, um deinen Backofen schnell und einfach zu reinigen. Wenn du diese Tipps befolgst, wirst du bald einen sauberen und effektiven Ofen haben, der bereit ist, köstliche Mahlzeiten zu zaubern.

Für die Reinigung des Backofens werden folgende Materialien benötigt:

  • Wasser
  • Backpulver, spezieller Ofenreiniger oder ein unserer Putzsteine (je nach persönlicher Vorliebe)
  • Gummihandschuhe (optional)
  • Eine weiche Bürste oder ein unserer Schwämme
  • Ein feuchtes Tuch oder Schwamm
  • Ein sauberes Tuch zum Trocknen des Ofens
  • Optional: Ofenreinigungsspray oder ein Reinigungstuch zum Polieren des Ofens

Beachte immer die Anweisungen des Herstellers deines Ofens sowie der Reinigungsprodukte, die du verwendest.

Die Dauer der Reinigung hängt vom Grad der Verschmutzung und der Art des Ofens ab. Generell dauert die Reinigung eines Backofens jedoch zwischen 30 Minuten und 2 Stunden.

Dieser Artikel gefällt mir!

38 Personen gefällt dieser Artikel

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hast du weitere gute Reinigungstipps für uns ?

Kontaktiere uns